Wasch- und Pflegeanleitung


Allgemeine Hinweise

  • Bitte üben Sie beim An- und Ausziehen keinen Druck auf Stoff und Nähte aus. Ziehen Sie nicht an den Kleidungsstücken, sondern gehen Sie behutsam Schritt für Schritt vor.
  • Nehmen Sie eine gebeugte Haltung wie auf dem Rad ein und bringen Sie jedes Kleidungsstück (Nähte, Sitzpolster etc.) vor dem Losfahren sanft in die richtige Position.
  • ASSOS Radhosen sind für die Sitzposition auf dem Rad zugeschnitten. Die Träger spannen aus diesem Grund im aufrechten Stand auf den Schultern. Sollte dies nicht der Fall sein, so benötigen Sie eventuell eine Größe kleiner.
  • Bitte vermeiden Sie, beim Wasserlassen (dies gilt nur für Männer) an der Hose zu ziehen; bitte beugen Sie sich etwas nach vorne, um die Belastung auf die Nähte so gering wie möglich zu halten.
  • Wenn Sie mit sehr viel Druck unterwegs sind, bspw. am Berg, schwitzen Sie naturgemäß mehr. Spielen Sie in solchen Situationen mit Ihrem vorderen Reißverschluss, um Ihre Körpertemperatur stabil zu halten.

Pflege

  • Bitte hängen Sie Ihre Kleidung nach jedem Tragen in einer gut belüfteten Umgebung auf oder waschen Sie die getragenen Sachen am besten umgehend.
  • Ihre ASSOS-Textilien sollten nie in der direkten Sonne aufgehängt werden.
  • Lassen Sie getragene und noch etwas feuchte Kleidung nie in einer unbelüfteten Umgebung, wie bspw. einer Plastiktüte, Sporttasche, Koffer etc. liegen.
  • Wenn Sie bei Ihrer Tour stark geschwitzt haben, sollten Sie die Textilien direkt nach dem Tragen mit klarem Wasser auswaschen, um die Fasern zu schützen. Verbleibt der Schweiß in der Kleidung, so kann das Material unwiederbringlichen Schaden nehmen.

Waschen

  • Ein Waschgang bedeutet für ein Bekleidungsstück immer auch eine Belastung des Materials und der Nähte! Waschen Sie Ihre Radsportbekleidung aus diesem Grund bitte immer separat von anderen Kleidungsstücken oder Accessoires, um Reibung zu verhindern.
  • Bitte wenden Sie Ihre Kleidungsstücke auf links bevor Sie diese waschen, so dass die Nähte nach außen zeigen.
  • Verwenden Sie nie Bleichmittel oder Weichspüler. Bitte geben Sie nur mildes, flüssiges Waschmittel an die Wäsche (z.B. den ASSOS Active Wear Cleanser).
  • ASSOS Textilien können in der Waschmaschine gewaschen werden, aber verwenden Sie immer ein Wäschesäckchen und stellen Sie den Schonwaschgang bei lauwarmem Wasser (max. 30°C) ein.
  • Die Textilien dürfen im Anschluss an die Wäsche nicht geschleudert werden. Bitte drücken Sie die Textilien vorsichtig per Hand aus (nicht wringen!), um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  • Bekleidung bitte immer nur liegend oder hängend trocknen lassen, aber niemals in den Trockner stecken!
  • Bei mehrfarbigen Textilien ist Handwäsche nicht zu empfehlen, da man sich hierbei schnell mit der Wassertemperatur verschätzt und die Temperatur häufig über 30° liegt. Ein bewegungsloses „Baden“ des Kleidungsstückes im Wasser ist in jedem Fall zu vermeiden, da ansonsten Verfärbungen entstehen könnten.