Hosen kurz

img
Assos

T.Mille GT Short

Beim Training, im Wettkampf sowie bei alltäglichen Fahrten, die MILLE GT Bib-Shorts bieten immer perfekten Komfort durch einen speziell entwickelten Mix aus Textilien und das besondere Design des Polsters. Sie wurden mit unserem bewährten Type.429-Titanio-Gewebe ausgestattet, einem belastbaren, leicht kompressiven Textil mit hoher Elastizität, das Ihren Beinen bei der Bewegung in den Pedalen bequemen und konsistenten Halt bietet. Dieses leistungsstarke Material wurde im regularFit verarbeitet, einem Schnitt, der tendenziell eher für Komfort als für Rennsport steht. Diese Kombination macht die MILLE zum Inbegriff der ultimativen ASSOS-Shorts, die so viele Radfahrer täglich verwenden. In Verbindung mit dem weichen MILLE EVO-Einsatz (8 mm Memory- Schaumstoff, schwarze 3D-Waffle-Beschichtung und kraterCooler-System für weiter verbesserte Atmungsaktivität) erhalten Sie das Erfolgsgeheimnis für Komfort im Sattel, der den ganzen Tag anhält.

Das Rückenpanel fügt sich dank seiner flachen, stabilen Struktur nahtlos zwischen den Schulterblättern ein und bietet so weichen und stützenden Halt. Es wurde aus unserem bewährten Y7 Frame Carrier-Design und Stabilizator-Netzstoff entwickelt. Vorn gewährleistet ein saumlos verarbeiteter Rand mit versiegelten Nähten (zeroWaist), dass der Übergang zwischen Bauchpartie und dem vorderen Stoffpanel so sauber und bequem wie möglich verläuft.

BlackSeries
CHF 149.00
img
Assos

T.Mille GT Short

Beim Training, im Wettkampf sowie bei alltäglichen Fahrten, die MILLE GT Bib-Shorts bieten immer perfekten Komfort durch einen speziell entwickelten Mix aus Textilien und das besondere Design des Polsters. Sie wurden mit unserem bewährten Type.429-Titanio-Gewebe ausgestattet, einem belastbaren, leicht kompressiven Textil mit hoher Elastizität, das Ihren Beinen bei der Bewegung in den Pedalen bequemen und konsistenten Halt bietet. Dieses leistungsstarke Material wurde im regularFit verarbeitet, einem Schnitt, der tendenziell eher für Komfort als für Rennsport steht. Diese Kombination macht die MILLE zum Inbegriff der ultimativen ASSOS-Shorts, die so viele Radfahrer täglich verwenden. In Verbindung mit dem weichen MILLE EVO-Einsatz (8 mm Memory- Schaumstoff, schwarze 3D-Waffle-Beschichtung und kraterCooler-System für weiter verbesserte Atmungsaktivität) erhalten Sie das Erfolgsgeheimnis für Komfort im Sattel, der den ganzen Tag anhält.

Das Rückenpanel fügt sich dank seiner flachen, stabilen Struktur nahtlos zwischen den Schulterblättern ein und bietet so weichen und stützenden Halt. Es wurde aus unserem bewährten Y7 Frame Carrier-Design und Stabilizator-Netzstoff entwickelt. Vorn gewährleistet ein saumlos verarbeiteter Rand mit versiegelten Nähten (zeroWaist), dass der Übergang zwischen Bauchpartie und dem vorderen Stoffpanel so sauber und bequem wie möglich verläuft.

CaleumBlue
CHF 149.00
img
NEU
Assos

T.Mille GT Short C2 GTS

GTS steht für die Geburt der zweiten Generation von MILLE – eine brandneue Trägershorts, die auf Basis für angenehmsten Komfort der ikonischen GT basieren, mit weichem doppellagigem Polster, neuen, noch besser unterstützenden Materialien, die der Muskel-Erschöpfung gegensteuern und überarbeiteter Passform. Sie sind ein Must-have für Profifahrer, die nach zusätzlichem Komfort im Training suchen, oder für Hobbyfahrer, die bei Langstreckenfahrten auf maximalen Support setzen.

Wir haben das zweiteilige Butterfly Design der S9-Rennshort übernommen, um den Tragekomfort noch weiter zu steigern, das Polster während der Bewegung sicher in Position zu halten und durch die reduzierten Nähte Scheuern zu verhindern. Unsere Xbib Träger mit dem zusätzlich stabilisierenden A-Frame auf dem Rücken, sorgen dafür, dass die Hose während der Fahrt optimal in Position bleibt.

Unser neuer Stoff OSSIDIA – speziell entwickelt für MILLE GT c2 – bildet das ideale Gleichgewicht zwischen angenehmem Tragekomfort und muskelstützendem Halt. Das Rundstrickgewebe besteht aus hauchdünnen, elastischen Fasern für festen Sitz, Atmungsaktivität und samtweichen Komfort rund um Ihren unteren Rücken und Ihre Oberschenkel. Die entstandene Passform ist ein effizienterer, enger anliegender regularFit, ideal für jeden Fahrer und alle Fahrstile.

Das Herzstück der GTS ist ein komplett überarbeitetes Polster. Ausgangspunkt war das Polster der GT mit seinem doppellagigen Memory-Schaum und dem Überzug in Wabenstruktur.

Dieses mehrlagige Polstersystem bietet gezielte Unterstützung für die Sitzknochen und sorgt mit seiner 3D Struktur und den kraterCooler Ventilationsöffnungen für optimale Belüftung und maximalen Komfort.
 

BlackSeries
CHF 209.00
img
Assos

T.Equipe RS Shorts S9

Das S9-Modell läutet die Zukunft des rennerprobten Komforts ein und wurde auf der Basis eines vollkommen neuen Konzepts designt, das selbst von Grund auf neu entwickelt wurde. Auch nach Jahren des Testens und Bewertungen von anderen Fahrern, die sich auf den höchsten Leveln dieser Sportart befinden, sehen wir weiterhin, dass selbst die am weitesten entwickelte Methode nur so gut ist wie der Rahmen, der sie stützt. Denken Sie an die engen Kurven, die Sie fahren, das in die Pedale treten, sei es im Sattel oder im Stehen, und denken Sie an all die Stunden, die Sie mit der Neupositionierung Ihres Körpers zugebracht haben und die eine große Auswirkung auf Ihre Shorts mitsamt der Funktionalität ihrer Einsätze haben. Und vergessen Sie zum Schluss nicht den Komfort, den sie Ihnen bieten.

Um diese ganzen Punkte anzusprechen, haben wir unser A-Lock Engineering verwendet, unser brandneues, stabilisierendes System, das eigens entwickelte Materialien und Methoden miteinander vereint, um die Shorts zu stabilisieren und den Einsatz sicher an Ort und Stelle zu halten. In der S9-Generation kommen zwei Einsätze zum Tragen: der primäre „Schmetterlingseinsatz“, der die Beine vollständig umschmeichelt und an der Rückseite zu unserer neuen ergoBox-Struktur zusammenläuft. Dieses Design umrahmt auf effektive Art und Weise den Einsatz und überzeugt zudem mit einer unglaublich bequemen Schicht, die Ihre Beine umhüllt und aus dem Type.441-Material hergestellt wurde, das speziell für kompressiven Halt und seidig-weichen Komfort entwickelt wurde. Nach diesem Schritt haben wir unsere einzigartige rollBar implementiert, die sich an dem Stabilisator eines Rennautos orientiert, indem die Träger als Stabilisator für den Einsatz agieren, während sich Ihr Gewicht in den Kurven von links nach rechts verlagert. Jeder Träger wird direkt in den Saum über dem Einsatz eingenäht, um sicherzustellen, dass er stets unter Spannung steht.

Die Träger wurden unter Verwendung von kalibriertem Stretch ebenfalls neu designt, während die Rückseite zusätzlich mit einer einzelnen Partie aus elastischem Material versehen wurde, das über sich selbst gefaltet wurde und eine A-Form am Rücken bildet. Um ein erhöhtes Maß an Stabilität zu gewährleisten, bietet es einen kurzen, vertikalen Stretch. An der Vorderseite wurde zur Herstellung ein flexibleres Material verarbeitet, das mit einem antibakteriellen Carbon-Gewebe überzeugt und auf diese Weise Feuchtigkeit ableitet und flach aufliegt.

Wir haben uns zudem auf einen einzigen Einsatz konzentriert, der sich aus unserem bewährten Equipe Evo entwickelt hat und uns die Freiheit bietet, erneut darüber nachzudenken, was bei einem optimierten Einsatz für Rennen am allerwichtigsten ist. Wir haben die allgemeine Grundfläche reduziert, um zusätzliches Gewicht einzusparen, und haben anschließend den superAir microShock-Schaum mit 3D waffle sowie unser kraterCooler-System implementiert, um den Luftaustausch zu erhöhen und haben zudem weitere Maßnahmen ergriffen, den Einsatz an der Rückseite mit unserem patentierten, horizontalen Stabilisator zu fixieren. Das Ergebnis? Der für ASSOS charakteristische Komfort, aber stabil wie nie zuvor.

ProfBlack
CHF 229.00
img
Assos

T.Equipe RS Shorts S9

Das S9-Modell läutet die Zukunft des rennerprobten Komforts ein und wurde auf der Basis eines vollkommen neuen Konzepts designt, das selbst von Grund auf neu entwickelt wurde. Auch nach Jahren des Testens und Bewertungen von anderen Fahrern, die sich auf den höchsten Leveln dieser Sportart befinden, sehen wir weiterhin, dass selbst die am weitesten entwickelte Methode nur so gut ist wie der Rahmen, der sie stützt. Denken Sie an die engen Kurven, die Sie fahren, das in die Pedale treten, sei es im Sattel oder im Stehen, und denken Sie an all die Stunden, die Sie mit der Neupositionierung Ihres Körpers zugebracht haben und die eine große Auswirkung auf Ihre Shorts mitsamt der Funktionalität ihrer Einsätze haben. Und vergessen Sie zum Schluss nicht den Komfort, den sie Ihnen bieten.

Um diese ganzen Punkte anzusprechen, haben wir unser A-Lock Engineering verwendet, unser brandneues, stabilisierendes System, das eigens entwickelte Materialien und Methoden miteinander vereint, um die Shorts zu stabilisieren und den Einsatz sicher an Ort und Stelle zu halten. In der S9-Generation kommen zwei Einsätze zum Tragen: der primäre „Schmetterlingseinsatz“, der die Beine vollständig umschmeichelt und an der Rückseite zu unserer neuen ergoBox-Struktur zusammenläuft. Dieses Design umrahmt auf effektive Art und Weise den Einsatz und überzeugt zudem mit einer unglaublich bequemen Schicht, die Ihre Beine umhüllt und aus dem Type.441-Material hergestellt wurde, das speziell für kompressiven Halt und seidig-weichen Komfort entwickelt wurde. Nach diesem Schritt haben wir unsere einzigartige rollBar implementiert, die sich an dem Stabilisator eines Rennautos orientiert, indem die Träger als Stabilisator für den Einsatz agieren, während sich Ihr Gewicht in den Kurven von links nach rechts verlagert. Jeder Träger wird direkt in den Saum über dem Einsatz eingenäht, um sicherzustellen, dass er stets unter Spannung steht.

Die Träger wurden unter Verwendung von kalibriertem Stretch ebenfalls neu designt, während die Rückseite zusätzlich mit einer einzelnen Partie aus elastischem Material versehen wurde, das über sich selbst gefaltet wurde und eine A-Form am Rücken bildet. Um ein erhöhtes Maß an Stabilität zu gewährleisten, bietet es einen kurzen, vertikalen Stretch. An der Vorderseite wurde zur Herstellung ein flexibleres Material verarbeitet, das mit einem antibakteriellen Carbon-Gewebe überzeugt und auf diese Weise Feuchtigkeit ableitet und flach aufliegt.

Wir haben uns zudem auf einen einzigen Einsatz konzentriert, der sich aus unserem bewährten Equipe Evo entwickelt hat und uns die Freiheit bietet, erneut darüber nachzudenken, was bei einem optimierten Einsatz für Rennen am allerwichtigsten ist. Wir haben die allgemeine Grundfläche reduziert, um zusätzliches Gewicht einzusparen, und haben anschließend den superAir microShock-Schaum mit 3D waffle sowie unser kraterCooler-System implementiert, um den Luftaustausch zu erhöhen und haben zudem weitere Maßnahmen ergriffen, den Einsatz an der Rückseite mit unserem patentierten, horizontalen Stabilisator zu fixieren. Das Ergebnis? Der für ASSOS charakteristische Komfort, aber stabil wie nie zuvor
 

NationalRed
CHF 229.00
img
NEU
Assos

T.Equipe RS Shorts S9 Werksteam

Zahllose Stunden auf dem Sattel, extrem versessen auf Details: Egal ob es darum geht, wo wir Nähte wie setzen oder welche Textilien am besten auf die Temperaturschwankungen des Körpers ansprechen, dem Werksteam von ASSOS entgeht nichts. Diese ausgewählten Fahrer erwecken Laborkonzepte zum Leben und treiben die Optimierung des Endprodukts dann noch weiter voran. Dies ist auch der Fall bei den Werksteam-Trägershorts, speziell entwickelt für leistungsorientierte Fahrer und ganzjährige Rennfahrer, die in Sachen Passform, Funktionalität oder Optik keine Kompromisse eingehen.

Die Shorts basieren auf dem A-Lock Engineering zur Stabilisierung der Shorts und des Polsters, während Sie in die Pedale treten. Wir verarbeiten nur zwei Stoffpartien: Die größere davon ist der Butterfly, der sich vollständig um Ihre Beine legt und die ergoBox bildet. Mit dieser Struktur wird das Polster an Ort und Stelle gehalten und Sie genießen in Kombination mit dem Material Type.441 höchsten Tragekomfort und enganliegenden Halt an Ihren Beinen. Danach haben wir unsere einzigartigen rollBars eingearbeitet, bei denen wir uns am Stabilisator eines Rennautos orientiert haben: Die Träger agieren für das Polster als Stabilisator, während Sie Ihr Gewicht auf dem Sattel verlagern. Jeder Träger wird direkt in den Saum über dem Polster eingenäht, um sicherzustellen, dass es stets unter Spannung steht.

Das Herzstück der Shorts, das Polster, zeichnet sich zur Gewichtseinsparung durch eine insgesamt kleinere Oberfläche aus und wird aus dem Schaumstoff superAir microShock und unserer patentierten 3D waffle angefertigt. Die nahtlose goldenGate kommt auch wieder zum Einsatz, um während der Fahrt reibungslosen Komfort zu spenden. Gleichzeitig erhöhen die Luftlöcher des kraterCooler den Luftaustausch auf der Vorderseite. Abgerundet wird dies mit den neuen, weißen rollBars, reflektierenden und farblich abgestimmten Logos auf dem Oberschenkel sowie neuen, superleichten Leg Grippers.
 

BlackSeries
CHF 249.00
img
Assos

T.Equipe RS Shorts S9

Das S9-Modell läutet die Zukunft des rennerprobten Komforts ein und wurde auf der Basis eines vollkommen neuen Konzepts designt, das selbst von Grund auf neu entwickelt wurde. Auch nach Jahren des Testens und Bewertungen von anderen Fahrern, die sich auf den höchsten Leveln dieser Sportart befinden, sehen wir weiterhin, dass selbst die am weitesten entwickelte Methode nur so gut ist wie der Rahmen, der sie stützt. Denken Sie an die engen Kurven, die Sie fahren, das in die Pedale treten, sei es im Sattel oder im Stehen, und denken Sie an all die Stunden, die Sie mit der Neupositionierung Ihres Körpers zugebracht haben und die eine große Auswirkung auf Ihre Shorts mitsamt der Funktionalität ihrer Einsätze haben. Und vergessen Sie zum Schluss nicht den Komfort, den sie Ihnen bieten.


Um diese ganzen Punkte anzusprechen, haben wir unser A-Lock Engineering verwendet, unser brandneues, stabilisierendes System, das eigens entwickelte Materialien und Methoden miteinander vereint, um die Shorts zu stabilisieren und den Einsatz sicher an Ort und Stelle zu halten. In der S9-Generation kommen zwei Einsätze zum Tragen: der primäre „Schmetterlingseinsatz“, der die Beine vollständig umschmeichelt und an der Rückseite zu unserer neuen ergoBox-Struktur zusammenläuft. Dieses Design umrahmt auf effektive Art und Weise den Einsatz und überzeugt zudem mit einer unglaublich bequemen Schicht, die Ihre Beine umhüllt und aus dem Type.441-Material hergestellt wurde, das speziell für kompressiven Halt und seidig-weichen Komfort entwickelt wurde. Nach diesem Schritt haben wir unsere einzigartige rollBar implementiert, die sich an dem Stabilisator eines Rennautos orientiert, indem die Träger als Stabilisator für den Einsatz agieren, während sich Ihr Gewicht in den Kurven von links nach rechts verlagert. Jeder Träger wird direkt in den Saum über dem Einsatz eingenäht, um sicherzustellen, dass er stets unter Spannung steht.

Die Träger wurden unter Verwendung von kalibriertem Stretch ebenfalls neu designt, während die Rückseite zusätzlich mit einer einzelnen Partie aus elastischem Material versehen wurde, das über sich selbst gefaltet wurde und eine A-Form am Rücken bildet. Um ein erhöhtes Maß an Stabilität zu gewährleisten, bietet es einen kurzen, vertikalen Stretch. An der Vorderseite wurde zur Herstellung ein flexibleres Material verarbeitet, das mit einem antibakteriellen Carbon-Gewebe überzeugt und auf diese Weise Feuchtigkeit ableitet und flach aufliegt.

Wir haben uns zudem auf einen einzigen Einsatz konzentriert, der sich aus unserem bewährten Equipe Evo entwickelt hat und uns die Freiheit bietet, erneut darüber nachzudenken, was bei einem optimierten Einsatz für Rennen am allerwichtigsten ist. Wir haben die allgemeine Grundfläche reduziert, um zusätzliches Gewicht einzusparen, und haben anschließend den superAir microShock-Schaum mit 3D waffle sowie unser kraterCooler-System implementiert, um den Luftaustausch zu erhöhen und haben zudem weitere Maßnahmen ergriffen, den Einsatz an der Rückseite mit unserem patentierten, horizontalen Stabilisator zu fixieren. Das Ergebnis? Der für ASSOS charakteristische Komfort, aber stabil wie nie zuvor
 

BlackSeries
CHF 229.00
img
Assos

T.Equipe RSR Shorts S9

Um Trägershorts zu kreieren, die die höchstmögliche Leistung erbringen, mussten wir das Konzept als Ganzes überdenken und die Komponenten, die keinen Beitrag zu unserem primären Ziel leisteten, beseitigen. Unser primäres Ziel war dabei, das noch unerreichte Level, an dem Geschwindigkeit und absoluter Komfort eins werden, zu erreichen. Mission erfüllt. Darf ich Ihnen vorstellen? Die Equipe RSR-Trägershorts S9.

In den härtesten Rennumgebungen haben wir festgestellt, dass selbst die am weitesten entwickelten Einsätze nur so gut sind wie der Rahmen, der sie stützt. Denken Sie an die Abnutzung, der ein Paar Shorts eines WorldTour-Fahrers auf tagtäglicher Basis ausgesetzt ist: offensives Fahren um Kurven, abrupte Wechsel zwischen verschiedenen Straßenoberflächen, konstante Wechsel zwischen Fahren im Sitzen und Stehen sowie Stunden, die damit zugebracht werden, die Körperposition neu anzupassen. All dies beeinflusst die Gestaltung der Shorts und die Art und Weise, wie der integrierte Einsatz funktioniert, sowie letztlich auch den Komfort, den sie Ihnen bieten können.

Damit wir diese Einflüsse auch ohne das zusätzliche Hinzufügen von Gewicht effektiv minimieren können, haben wir uns für dieses RSR-Projekt zunächst mit dem Material selbst beschäftigt. Wir dachten uns, dass wir auf dem richtigen Weg wären, wenn wir ein neues Material kreieren würden, das die perfekte Mischung aus kompressivem Halt, Beständigkeit, weichem Material und dem geringsten Gewicht in sich vereinen würde. Unser brandneues Type.701kompressor-Material, der Nachfolger des hochgelobten S7 Campionissimo kompressor-Materials, ist genau das: ein komplex gewebtes Material, das in allen Bereichen überzeugt. Es besteht aus unglaublich dünnem Garn mit enormer Elastizität, in einer Webart, die beinahe frei von Reibung ist und Ihnen somit hervorragenden Komfort bietet, während die Muskeln optimal unterstützt werden. Mit anderen Worten: das Type.701-Material wird zu Ihrer zweiten Haut und bietet Ihnen überragenden Halt, Luftaustausch sowie ein seidig-weiches Tragegefühl entlang der Lendenwirbelsäule sowie den Oberschenkeln.

Dem Material ist die erste Phase des A-Lock Engineering zu verdanken, unser neues stabilisierendes System bestehend aus neuen Verfahrenstechniken, die gleichzeitig die Shorts stabilisieren und den Einsatz an Ort und Stelle halten. Das Muster stand als nächstes auf unserer Liste. Während die S7-Generation mit vier Einsätzen kreiert wurde, kommen in der S9-Generation nur zwei Einsätze zum Tragen: der primäre „Schmetterlingseinsatz“, der die Beine vollständig umschmeichelt und an der Rückseite zu unserer neuen ergoBox-Struktur konvergiert. Das Design hindert den Einsatz effektiv daran, zu verrutschen und bietet Ihnen ein unglaublich bequemes Modell, das in Kombination mit dem Type.701-Material den besten clickFit erzielt, den wir jemals entwickelt haben. Sie werden feststellen, dass wir die rollBar, die wir in der RS-Version verwendet haben, in diesem Modell nicht verarbeitet haben, sodass wir etwas mehr Gewicht einsparen konnten, und uns ganz und gar auf die haltgebenden Eigenschaften des Materials konzentrieren konnten, die diese Shorts zusätzlich stabilisieren. Die Träger wurden unter Verwendung von kalibriertem Stretch ebenfalls neu designt, während die Rückseite zusätzlich mit einer einzelnen Partie aus elastischem Material versehen wurde, das über sich selbst gefaltet wurde und eine A-Form am Rücken bildet. Um ein erhöhtes Maß an Stabilität zu gewährleisten, bietet es einen kurzen, vertikalen Stretch. An der Vorderseite wurde zur Herstellung ein flexibleres Material verarbeitet, das mit einem antibakteriellen Carbon-Gewebe überzeugt und auf diese Weise Feuchtigkeit ableitet und flach aufliegt.

Bei dem Einsatz haben wir uns auf ein einziges, rennbasiertes Konzept konzentriert, das sich aus unserem bewährten Equipe Evo entwickelt hat und uns die Freiheit gibt, erneut darüber nachzudenken, was bei einem optimierten Einsatz für Rennen am allerwichtigsten ist. Wir haben die allgemeine Grundfläche reduziert, um zusätzliches Gewicht einzusparen, und haben anschließend den superAir microShock-Schaum mit 3D waffle sowie unser kraterCooler-System implementiert, um den Luftaustausch zu erhöhen und haben zudem weitere Maßnahmen ergriffen, den Einsatz an der Rückseite mit unserem patentierten, horizontalen Stabilisator zu fixieren. Das Ergebnis? Absoluter ASSOS-Komfort, den Sie kennen und lieben gelernt haben, noch stabilisierter als je zuvor.

BlackSeries
CHF 319.00
img
Assos

T.cento EVO bib short

Cento ist ein Synonym für Langstreckenkomfort, und die neueste Iteration dieser voll beladenen Trägerhose bringt dieses Gefühl noch einen Schritt weiter. Betreten Sie den T Cento EVO: Unsere beliebteste Plattform für bequeme Passform, entwickelt mit einem aktualisierten Einsatz und Verfeinerungen.

Wir haben mit dem gleichen Typ.439-Textil für die Hauptpanels begonnen, da es sich unglaublich angenehm auf der Haut anfühlt. Mit zwei unterschiedlichen Dehnungsraten in vier Richtungen bietet es auch einen angenehmen, komprimierenden Halt für eine glatte, stützende Hülle entlang der Oberschenkel. Dieses firmeneigene Material bietet außergewöhnliche Atmungsaktivität und überträgt Feuchtigkeit schnell auf die schnell trocknende Außenfläche. Wie beim originalen Cento ist die Passform im unteren Bauchbereich großzügiger als bei unseren RacingFit-Optionen, und wir haben unseren neuen, ungeschnittenen ZeroWaist hinzugefügt, um einen gleichmäßigen und komfortablen Halt für eine Vielzahl von Körpertypen zu gewährleisten.

Das Rückenteil besteht aus unserem bewährten Y7-Rahmenträger-Design und dem Stabilisatoren-Netz. Das Ergebnis ist eine flache, stabile Struktur, die zwischen den Schulterblättern verschwindet und für einen gleichmäßigen, stützenden Halt sorgt. In Bezug auf den Einsatz handelt es sich um unseren neuen schwarzen CENTO EVO mit 10 mm Plüsch-Memory-Schaum und kukuPenthouse für zuverlässigen Komfort und Unterstützung bei jeder Fahrt.

BlackSeries
CHF 289.00

Seite 1 von 2