Winter

img
SALE
Assos

LL.pompaDour_s5

WIE WIRD DIE LL.POMPADOUR GETRAGEN?
Tragen Sie die LL.pompaDour in Kombination mit einem warmen ASSOS-Unterhemd und der neuen Winterjacke J.pompaDour. Komplettieren Sie Ihr Outfit darüber hinaus mit ASSOS-Socken, Handschuhen und einer winterCap. Fertig!

DIE KONSTRUKTION
Inspiriert von der legendären LL.bonKa (LL.716) ausgestattet mit der twinDeck-Foiling- Technologie, ersetzt sie die LL.uma, auf deren technischer Plattform sie basiert.
Durch diese 2-lagige Konstruktion aus dem kuschelig warmen ASSOS RXQ als erste Schicht auf Ihrer Haut und der direkt darüber liegenden Membranschicht Statagon ultralight werden die wichtigsten, sensiblen Körperbereiche vor angreifendem Wind und Kälte geschützt. Fühlen Sie es selbst: es ist ultradünn, unglaublich leicht, widerstandsfähig und lässt Ihnen dabei maximale Bewegungsfreiheit.
Die LL.pompaDour_S5 wurde aus 17 Stoffbahnen, 6 unterschiedlichen Textilien und 10 Komponenten mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail gefertigt.
Ein weiteres Merkmal, das diese ASSOS Lady-Winterhose so einzigartig macht, ist der Mono-Bib-Träger. Diese verstellbare, auf die Anatomie der Frau zugeschnittene Verschlusskonstruktion wurde erstmalig für unsere T FI.13 Lady gefertigt, zum Patent angemeldet und über die Jahre immer weiter verfeinert. Mittlerweile wurde das Material des Verschlusses durch ein warmes, leichtes und angenehm zu tragendes Carbon verbessert.

DIE PASSFORM - AEPD
Speziell auf die Frau in Radfahrposition zugeschnitten und passt perfekt in einer nach vorne gebeugten Position wie auf dem Rad. Die LL.pompaDour kann nur funktionieren, wenn sie in Radfahrposition perfekt anliegt, es ist daher von großer Bedeutung, dass Sie die richtige Größe finden. Im aufrechten Stand sollten die Träger spannen.
Wählen Sie im Zweifel eher eine Nummer kleiner anstatt zu groß!

DIE TEXTILIEN
Die beiden Textilien, die bei der LL.pompaDour größtenteils zum Einsatz kommen, sind Neuentwicklungen des ASSOS Textile Labs. Im Wesentlichen besteht die LL.pompaDour aus dem RX / Plus - dem noch wärmeren, verbesserten Nachfolger des RX-Textils. Es bietet das gleiche angenehme, unglaublich weiche Tragegefühl wie das RX-Textil, ist jedoch noch wärmer und widerstandsfähiger.
Eine weitere, wesentliche Neuerung ist der strategische Einsatz des brandneuen, vor Wind schützenden stratagonUltra-Textils im Oberschenkel-, Knie und Schrittbereich.
Fühlen Sie es selbst: es ist ultradünn, unglaublich leicht und widerstandsfähig.

DIE SCHLÜSSELMERKMALE
_ Campionissimo Lady AEPD - racingFit. Passt perfekt und folgt jederzeit Ihren Bewegungen auf dem Rad. Völlige Bewegungsfreiheit. Keinerlei überflüssiges Material.
_ mit Lady_S5-Sitzpolster
_ RX / Plus: Die wärmere, robustere, neue Variante des legendären RX-Textils.
_ Lady Mono-Träger für besten Komfort
_ Strategisch platzierte stratagonUltra-Membran bietet ultimativen Windschutz im Oberschenkel-, Knie- und sensiblen Schrittbereich. Superleicht, unglaublich dünn und elastisch.

FAZIT
Perfekt für Frauen, die auch im Winter auf ihr Bike steigen. Sie können vollkommen entspannt und in totalem Komfort auch bei kalten, winterlichen Bedingungen Ihrem geliebten Radsport nachgehen - ohne Kompromisse! In Kombination mit der brandneuen Winterjacke iJ.pompaDour sind Sie perfekt ausgestattet.

blackVolkanga
CHF 229.00 329.00 CHF
img
SALE
Assos

rS.sturmPrinz_evo

Die erste, von ASSOS entwickelte, wettbewerbspezifische Hochleistungs-rainShell Jacke, bietet Ihnen bei starkem Regen Schutz, ohne dabei die Atmungsaktivität einzuschränken.
 
Anstelle der Verwendung eines traditionell durchgängig wasserdichten Materials bietet die rS.sturmPrinz EVO strategisch platzierte Öffnungen, um Ihre Transpiration zu erhöhen - Ihr Körper schwitzt auch bei Regen und es ist wichtig, diese Feuchtigkeit so schnell wie möglich nach außen zu transportieren. Dieses ausgeklügelte Design erreicht eine unübertroffene Balance zwischen Schutz bei starkem Regen und gleichzeitiger Regulierung der Körpertemperatur. In kalten, winterlichen Bedingungen kann die rS.sturmPrinz EVO auch als Hochleistungs-Insulatingshell über einem Trikot oder einer Jacke getragen werden. Die neue Farbvariante, lollyRed, garantiert Ihnen, dass Sie selbst bei schlimmsten, dunkelsten Wetterbedingungen nicht übersehen werden!

blackVolkanga
CHF 314.30 449.00 CHF
img
SALE
Assos

iJ.intermeditate_s7

Die nächste Generation, der brandneue Nachfolger des legendären intermediateEvo. Dieses intermediate ist eine vorher so nie da gewesene Neuentwicklung. Ein sehr einfaches Konzept mit unglaublicher Wirkung auf dem Rad: eine dünne Jacke für Frühling, Herbst und nordische Sommer mit airBlock-Schutz auf der Vorderseite.

WIE WIRD ES GETRAGEN?
Das intermediate_S7 unterstützt Sie fantastisch durch seinen totalen Komfort und leichten Schutz, wenn die Temperaturen ein bisschen kühler, aber noch nicht zu kalt sind. Ideal für Fahrten am frühen Morgen oder wenn Sie bei schnell wechselnden klimatischen Bedingungen unterwegs sind, wie beim Mountainbiken.

ALS-EMPFEHLUNG
Sie können Ihr intermediate immer mit Ihrem ASSOS-Unterhemd kombinieren. ASSOS bietet Unterhemden für alle sieben ASSOS-Temperaturbereiche an. So können Sie den Einsatzbereiches Ihres intermediate_S7 jederzeit in Kombi nation mit leichteren oder wärmeren ASSOS- nterhemden beliebig erweitern.

DIE KONSTRUKTION
Das intermediate_S7 besteht aus sechs unterschiedlichen Textilien, 17 Stoffbahnen und 14 Komponenten.
_ Frontbereich: neues stratagonUltra als Windschutz auf der Vorderseite. Ihr Vorteil: extreme Stretcheigenschaften, sehr geringes Volumen und erhöhte Atmungsaktivität.
_ Die seitlichen und am Rücken liegenden Stoffbahnen sind aus dem neuen ASSOS Type.vX121 gefertigt, das auch beim neuen SS.Uno_S7 verwendet wurde. Ihr Vorteil: Geschwindigkeit! 34% schnellere Trocknungseigenschaften im Vergleich zu vorhergehenden Generationen. Dies unterstützt eine bessere Regulierung der Körpertemperatur.
_ Im Bereich der Oberarme verwendeten wir ein brandneues, superleichtes, flauschiges und wärmendes Material, das Ihre Arme kuschelig warm und gut geschützt hält und Ihnen totale Bewegungsfreiheit bietet.
_ NEU: im vorderen Kragenbereich wurde ein Windschutz eingearbeitet.
_ Komplett durchgehender Reißverschluss mit Flatterschutz im oberen Bereich.
_ WristWrap: verbesserte Stabilität an den Handgelenken, eine neue Besonderheit dieser ASSOS-Kreation.

DIE PASSFORM - AEPD
Enganliegender, vorgeformter, anatomischer Schnitt. racingCut. ACHTUNG: Es ist wichtig, dass Sie Ihre richtige Größe finden. Ihr intermediate_S7 muss ihren Körper perfekt umschmiegen. Im Stand sollte es sich eher „unbequem" anfühlen und im Brustbereich spannen. Sobald Sie sich in die nach vorn gebeugte Radfahrposition begeben, spüren Sie, wie es sich Ihrem Körper anpasst und perfekt sitzt.

DIE TEXTILIEN
stratagonUltra ist ein Zwei-Lagen-Laminat, das auf der Vorderseite als Windschutz eingesetzt wird. Es bietet eine hervor ragende Wärmeisolation bei gleichzeitig höherer Elastizität. Mehr Komfort und verbesserte Bewegungsfreiheit. Fazit: wärmer, widerstandsfähiger, ultradünn, atmungsaktiver, trockener und unglaublich leicht. stratagonUltra repräsentiert die wirklich jüngste Entwicklungsstufe von aktiven Schutz - membranen mit einer intelligenten Antwortfunktion auf die Körpertemperatur. MADE IN SWITZERLAND!

FAZIT
Ist es ein Langarmtrikot oder eine Jacke? Das intermediate ist beides. Je nach Intensität, Temperatur und der Wahl Ihres Unterhemds ist das intermediate sicher unser vielseitigstes Kleidungsstück und von den ersten Frühlingstagen bis in den Herbst hinein für Sie da!

blackVolkanga
CHF 169.00 239.00 CHF
img
SALE
Assos

iJ.intermeditate_s7

Die nächste Generation, der brandneue Nachfolger des legendären intermediateEvo. Dieses intermediate ist eine vorher so nie da gewesene Neuentwicklung. Ein sehr einfaches Konzept mit unglaublicher Wirkung auf dem Rad: eine dünne Jacke für Frühling, Herbst und nordische Sommer mit airBlock-Schutz auf der Vorderseite.

WIE WIRD ES GETRAGEN?
Das intermediate_S7 unterstützt Sie fantastisch durch seinen totalen Komfort und leichten Schutz, wenn die Temperaturen ein bisschen kühler, aber noch nicht zu kalt sind. Ideal für Fahrten am frühen Morgen oder wenn Sie bei schnell wechselnden klimatischen Bedingungen unterwegs sind, wie beim Mountainbiken.

ALS-EMPFEHLUNG
Sie können Ihr intermediate immer mit Ihrem ASSOS-Unterhemd kombinieren. ASSOS bietet Unterhemden für alle sieben ASSOS-Temperaturbereiche an. So können Sie den Einsatzbereiches Ihres intermediate_S7 jederzeit in Kombi nation mit leichteren oder wärmeren ASSOS- nterhemden beliebig erweitern.

DIE KONSTRUKTION
Das intermediate_S7 besteht aus sechs unterschiedlichen Textilien, 17 Stoffbahnen und 14 Komponenten.
_ Frontbereich: neues stratagonUltra als Windschutz auf der Vorderseite. Ihr Vorteil: extreme Stretcheigenschaften, sehr geringes Volumen und erhöhte Atmungsaktivität.
_ Die seitlichen und am Rücken liegenden Stoffbahnen sind aus dem neuen ASSOS Type.vX121 gefertigt, das auch beim neuen SS.Uno_S7 verwendet wurde. Ihr Vorteil: Geschwindigkeit! 34% schnellere Trocknungseigenschaften im Vergleich zu vorhergehenden Generationen. Dies unterstützt eine bessere Regulierung der Körpertemperatur.
_ Im Bereich der Oberarme verwendeten wir ein brandneues, superleichtes, flauschiges und wärmendes Material, das Ihre Arme kuschelig warm und gut geschützt hält und Ihnen totale Bewegungsfreiheit bietet.
_ NEU: im vorderen Kragenbereich wurde ein Windschutz eingearbeitet.
_ Komplett durchgehender Reißverschluss mit Flatterschutz im oberen Bereich.
_ WristWrap: verbesserte Stabilität an den Handgelenken, eine neue Besonderheit dieser ASSOS-Kreation.

DIE PASSFORM - AEPD
Enganliegender, vorgeformter, anatomischer Schnitt. racingCut. ACHTUNG: Es ist wichtig, dass Sie Ihre richtige Größe finden. Ihr intermediate_S7 muss ihren Körper perfekt umschmiegen. Im Stand sollte es sich eher „unbequem" anfühlen und im Brustbereich spannen. Sobald Sie sich in die nach vorn gebeugte Radfahrposition begeben, spüren Sie, wie es sich Ihrem Körper anpasst und perfekt sitzt.

DIE TEXTILIEN
stratagonUltra ist ein Zwei-Lagen-Laminat, das auf der Vorderseite als Windschutz eingesetzt wird. Es bietet eine hervor ragende Wärmeisolation bei gleichzeitig höherer Elastizität. Mehr Komfort und verbesserte Bewegungsfreiheit. Fazit: wärmer, widerstandsfähiger, ultradünn, atmungsaktiver, trockener und unglaublich leicht. stratagonUltra repräsentiert die wirklich jüngste Entwicklungsstufe von aktiven Schutz - membranen mit einer intelligenten Antwortfunktion auf die Körpertemperatur. MADE IN SWITZERLAND!

FAZIT
Ist es ein Langarmtrikot oder eine Jacke? Das intermediate ist beides. Je nach Intensität, Temperatur und der Wahl Ihres Unterhemds ist das intermediate sicher unser vielseitigstes Kleidungsstück und von den ersten Frühlingstagen bis in den Herbst hinein für Sie da!

redSwiss
CHF 169.00 239.00 CHF
img
SALE
Assos

iJ.intermeditate_s7

Die nächste Generation, der brandneue Nachfolger des legendären intermediateEvo. Dieses intermediate ist eine vorher so nie da gewesene Neuentwicklung. Ein sehr einfaches Konzept mit unglaublicher Wirkung auf dem Rad: eine dünne Jacke für Frühling, Herbst und nordische Sommer mit airBlock-Schutz auf der Vorderseite.

WIE WIRD ES GETRAGEN?
Das intermediate_S7 unterstützt Sie fantastisch durch seinen totalen Komfort und leichten Schutz, wenn die Temperaturen ein bisschen kühler, aber noch nicht zu kalt sind. Ideal für Fahrten am frühen Morgen oder wenn Sie bei schnell wechselnden klimatischen Bedingungen unterwegs sind, wie beim Mountainbiken.

ALS-EMPFEHLUNG
Sie können Ihr intermediate immer mit Ihrem ASSOS-Unterhemd kombinieren. ASSOS bietet Unterhemden für alle sieben ASSOS-Temperaturbereiche an. So können Sie den Einsatzbereiches Ihres intermediate_S7 jederzeit in Kombi nation mit leichteren oder wärmeren ASSOS- nterhemden beliebig erweitern.

DIE KONSTRUKTION
Das intermediate_S7 besteht aus sechs unterschiedlichen Textilien, 17 Stoffbahnen und 14 Komponenten.
_ Frontbereich: neues stratagonUltra als Windschutz auf der Vorderseite. Ihr Vorteil: extreme Stretcheigenschaften, sehr geringes Volumen und erhöhte Atmungsaktivität.
_ Die seitlichen und am Rücken liegenden Stoffbahnen sind aus dem neuen ASSOS Type.vX121 gefertigt, das auch beim neuen SS.Uno_S7 verwendet wurde. Ihr Vorteil: Geschwindigkeit! 34% schnellere Trocknungseigenschaften im Vergleich zu vorhergehenden Generationen. Dies unterstützt eine bessere Regulierung der Körpertemperatur.
_ Im Bereich der Oberarme verwendeten wir ein brandneues, superleichtes, flauschiges und wärmendes Material, das Ihre Arme kuschelig warm und gut geschützt hält und Ihnen totale Bewegungsfreiheit bietet.
_ NEU: im vorderen Kragenbereich wurde ein Windschutz eingearbeitet.
_ Komplett durchgehender Reißverschluss mit Flatterschutz im oberen Bereich.
_ WristWrap: verbesserte Stabilität an den Handgelenken, eine neue Besonderheit dieser ASSOS-Kreation.

DIE PASSFORM - AEPD
Enganliegender, vorgeformter, anatomischer Schnitt. racingCut. ACHTUNG: Es ist wichtig, dass Sie Ihre richtige Größe finden. Ihr intermediate_S7 muss ihren Körper perfekt umschmiegen. Im Stand sollte es sich eher „unbequem" anfühlen und im Brustbereich spannen. Sobald Sie sich in die nach vorn gebeugte Radfahrposition begeben, spüren Sie, wie es sich Ihrem Körper anpasst und perfekt sitzt.

DIE TEXTILIEN
stratagonUltra ist ein Zwei-Lagen-Laminat, das auf der Vorderseite als Windschutz eingesetzt wird. Es bietet eine hervor ragende Wärmeisolation bei gleichzeitig höherer Elastizität. Mehr Komfort und verbesserte Bewegungsfreiheit. Fazit: wärmer, widerstandsfähiger, ultradünn, atmungsaktiver, trockener und unglaublich leicht. stratagonUltra repräsentiert die wirklich jüngste Entwicklungsstufe von aktiven Schutz - membranen mit einer intelligenten Antwortfunktion auf die Körpertemperatur. MADE IN SWITZERLAND!

FAZIT
Ist es ein Langarmtrikot oder eine Jacke? Das intermediate ist beides. Je nach Intensität, Temperatur und der Wahl Ihres Unterhemds ist das intermediate sicher unser vielseitigstes Kleidungsstück und von den ersten Frühlingstagen bis in den Herbst hinein für Sie da!

whitePanther
CHF 169.00 239.00 CHF
img
SALE
Assos

iJ.bonkaCento

Man könnte die iJ.bonKa.Cento als Nachfolger der legendären airBlock Jacke bezeichnen. Sie ist unsere brandneue, sehr sportlich geschnittene, ultimative Jacke für Höchstleistungen im Winter.

Tragen Sie die iJ.bonKa.6 gemäß unserem ASSOS Layering System (ALS) bei wenigen Grad über Null im Winter als äußere Schicht über einem ASSSOS-Unterhemd.
Die iJ.bonKa gibt es in zwei verschiedenen Passformen:
- modell CENTO: slimFit - die bekannte ASSOS-Passform: schmal und sportlich enganliegend
- modell MILLE: regularFit: reguläre, weitere Passform, weniger eng, dennoch anatomisch anliegend

ALS-EMPFEHLUNG
ASSOS bietet für jeden Temperaturbereich sieben verschiedene Unterhemden, die als erste Schicht direkt auf der Haut getragen werden. Kombinieren Sie die bonKa.Cento idealerweise mit dem ASSOS winterInteractive (mod. 6). Nichtsdestotrotz, sind unsere ALS-Empfehlungen nur als Richtlinie zu verstehen. Sie können natürlich auch ein dünneres oder noch wärmeres Unterhemd tragen und so die bonKa je nach Temperatur und individuellen Bedürfnissen anpassen. Wenn es sehr kalt wird, können Sie folgendes ausprobieren: Kombinieren Sie zwei Unterhemden miteinander – das fallInteractive (mod. 4) mit dem winterInter-active (mod. 6) – und darüber dann die bonKa. Das funktioniert wirklich hervorragend!
SCHLÜSSELMERKMALE
- Mit integriertem Neckwarmer, der bei wärmeren Temperaturen unter einer Lasche am oberen Rücken verstaut werden kann. Angenehm warm und weich. Schützt Hals, Nacken und das untere Gesicht. Exzellentes Feuchtigkeitsmanagement.

INGENIEURSKUNST
Die bonKa.Cento steht für die ASSOS-Kernkompetenz in seiner feinsten und reinsten Form: die perfekte Kombination von maßgefertigten, exklusiven, zukunftsweisenden Textilien mit dem legendären ASSOS Schnittdesign, bei dem alle Produkte ergonomisch enganliegend für die Sitzposition auf dem Rad vorgeformt sind. Auch bei der iJ.bonKa.Cento folgen wir unserem Prinzip der Body-Mapping-Konstruktion und verwenden verschiedene, auf die besonderen Anforderungen des Radsports abgestimmte Textilien für die unterschiedlichen Bereiche der Jacke, um so eine perfekte Kontrolle der Körpertemperatur bei kalten Wetterbedingungen zu gewährleisten. Wir müssen Ihren Körper schützen und vor Kälte isolieren – aber ihn NICHT ersticken!

DIE KONSTRUKTION
Die iJ.bonKa.Cento besteht aus 32 Stoffbahnen, 6 verschiedenen Textilien und 13 weiteren Komponenten. Im Brust- und Oberarmbereich haben wir eine aufwendige, arbeitsintensive doppellagige Konstruktion angewendet: eine Kombination unseres stratagonUltra-Windschutztextil auf der Außenseite und unserem warmen, weichen RXQ- Textil auf der Innenseite. Warum? Besonders effektive Isolation bei einem gleichzeitig hervorragenden Sitz. Im Bereich der Brust, als auch der Ellbogen, haben wir eine zusätzliche Zwischenschicht als Windschutz eingearbeitet. Im Innern des Kragens besitzt die bonKa einen zusätzlichen, ergonomisch geformten Stehkragen, der dafür sorgt, dass Brust und Hals jederzeit optimal umschlossen werden. So können Sie auf Anstiegen mit dem Reißverschluss spielen, um die Belüftung zu regulieren, ohne jedoch Wärmeschutz am Hals zu verlieren. Am Rücken besitzt die iJ.bonKa unser schön warmes, weiches ASSOS-RXQ-Textil für verbesserte Ventilation, so dass Ihr Körper „atmen“ und ein Zuviel an Wärme und Feuchtigkeit schnell nach außen entweichen kann.
Im Rückenbereich haben wir die bonKa mit unserer ASSOS- Stabilizer-Technologie (ASSOS-Patent) ausgestattet, so dass jederzeit eine perfekte Passform gewährleistet ist und eine vertikale Ausdehnung der Jacke verhindert wird. Auf diese Weise bleiben auch gefüllte Rückentaschen jederzeit dort, wo sie sein sollen: immer in Position.
Die seitlichen Bahnen sowie die Unterarme der bonKa werden aus unserer neuen ASSOS airBlock-Membran stratagonMedium gefertigt.

SCHNITTDESIGN CAMPIONISSIMO AEPD
racingCut. Der Schnitt der bonKa basiert auf der iJ.haBu.5. Anatomisch enganliegender Sitz, ergonomisch vorgeformt. Sie passt sich Ihrer Sitzposition auf dem Rad perfekt an und folgt jederzeit Ihren Bewegungen. Bei unserer durchdachten Body-Mapping-Technik steht das Schnittdesign unserer radsportspezifischen High-Performance-Produkte in perfektem Zusammenspiel mit unseren äußerst fortschrittlichen, nur für diesen Zweck entwickelten Textilien – alles ausgerichtet auf den einzigen Zweck unserer Produkte: Radsport auf höchstem Niveau.
WICHTIG: es ist von wirklich großer Bedeutung, dass Sie die richtige Größe für sich wählen. Die neue iJ.bonKa.Cento kann nur optimal funktionieren, wenn sie optimal an Ihrem Körper in der gebeugten Radposition anliegt.

DIE TEXTILIEN
Die iJ.bonKa.Cento wird hauptsächlich aus unserem ASSOS airBlock stratagonUltra-Textil gefertigt. Dieses jüngste „Juwel“ unserer Textilkollektion stellt sich intelligent auf die klimatischen Bedingungen und die Körpertemperatur ein. Zudem weist stratagonUltra extrem elastische Eigenschaften auf, so dass die Produkte perfekt passen, schützen und den Bewegungen folgen. Die überaus innovative Einzigartigkeit der bonKa begründet sich aus der Beschaffenheit des Materials: statt einem traditionellen Sandwich-Membran (Materialien die aufeinander geklebt sind), hat sich ASSOS bei der bonKa für eine Neuentwicklung entschieden, die wir „Twin-Deck“-Technik nennen. Bei dieser Doppeldecker-Lösung haben wir stratagonUltra als äußere Schicht eingesetzt. So bekommen wir einen extrem leichten, superelastischen, wind- und wasserabweisenden Schutz mit schneller Reaktionsfähigkeit auf die Körperemperatur. Darunter finden Sie das nicht fest verklebte RXQ-Textil als innere Wärmeschicht, das durch ein effizientes Feuchtigkeitsmanagement ein stabiles mikroKlima schafft. Diese „Twin-Deck“-Technik kommt im gesamten Front- und Oberarmbereich zum Einsatz und stattet die bonKa durch die 4-Wege-Stretcheigenschaften mit einem perfekten Tragekomfort, optimal anliegender Passform und hervorragender Atmungsaktivität aus. Auch wenn dies einen aufwendigeren Produktionsprozess verlangt, rechtfertigen die Vorteile den Aufwand.
Die Textilien der stratgon-Familie sind eine komplette Neuentwicklung und bestehen aus mehrlagigen, aktiven Schutzmembranen: geringeres Volumen, verbesserte Wärmeisolation, erhöhte Atmungsaktivität und SCHNELLE Kontrolle des mikroKlimas aufgrund der „Antwortfunktion auf die Körpertemperatur“ (Patent Pending). Diese Juwelen der Textiltechnik beinhalten das Neueste aus der Membrantechnologie, die sogenannte „Flexible-Barrier“-Funktion: bei niedrigen Temperaturen „schließt“ sich die Membran, so dass die Körperwärme erhalten bleibt. Sobald sich die Körpertemperatur erhöht, “öffnet” sich die Membran und verbessert so die Atmungsaktivität und den Verdunstungsprozess, um die Körpertemperatur stabil zu halten. stratagonUltra wird in der Schweiz in einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe zu unserem ASSOS-Headquarter hergestellt. Es wurde exklusiv von unserem ASSOS Textile Lab für die Anforderungen von Hochleistungsradsport bei winterlichen Bedingungen entwickelt. stratagonUltra ist nicht auf dem freien Markt erhältlich; es wird von und für ASSOS exklusiv gefertigt.

FAZIT
Die iJ.bonKa.Cento steht für die nächste Generation neuer, ultimativer ASSOS- Winterjacken für Höchstleistungen bei winterlichen Bedingungen. Das Wort „neu“ steht bei ASSOS immer für neue Technologien, neues Wissen, neue Verbesserungen – nie steht „neu“ bei ASSOS einfach nur für bloßes kosmetisches Make-Up der Produkte.
Die iJ.bonKa.6 ist der Nachfolger der legendären airJack, die über 8 Jahre erfolgreich in Produktion war. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin ist sie nun deutlich leichter, bietet ein geringeres Volumen, verbesserten Wärmeschutz und noch mehr Funktionalität. Leidenschaft: unzählige Arbeitsstunden in der Entwicklung der Prototypen, legendäres ASSOS-Know-How und tausende Kilometer Straßentests im Winter durch die ASSOS- Werksmannschaft vereinen sich in Ihrer iJ.bonKa.6. All diese Mühen, Opfer und Schmerzen mit einem einzigen Ziel vor Augen: Ihr und unser absoluter Komfort, auch noch nach vielen Stunden auf dem Rad. Eine zukünftige ASSOS-Ikone. Für Fahrer, die es genießen, auch im Winter mit dem Rad zu trainieren und durchdachte, höchst funktionelle, komfortable und fortschrittliche Ausrüstung verdienen. Qualität hat seinen Preis, aber unsere Erfahrung lehrt uns, dass es langfristig gesehen, immer günstiger ist, insbesondere wenn es sich um ASSOS handelt. iJ.bonKa.6 – gemacht für den Radsport. Entwickelt, kreiert und hergestellt von ASSOS of Switzerland. Genießen Sie Ihre Tour!

blackVolkanga
CHF 314.00 449.00 CHF
img
SALE
Assos

iJ.bonkaCento

Man könnte die iJ.bonKa.Cento als Nachfolger der legendären airBlock Jacke bezeichnen. Sie ist unsere brandneue, sehr sportlich geschnittene, ultimative Jacke für Höchstleistungen im Winter.

Tragen Sie die iJ.bonKa.6 gemäß unserem ASSOS Layering System (ALS) bei wenigen Grad über Null im Winter als äußere Schicht über einem ASSSOS-Unterhemd.
Die iJ.bonKa gibt es in zwei verschiedenen Passformen:
- modell CENTO: slimFit - die bekannte ASSOS-Passform: schmal und sportlich enganliegend
- modell MILLE: regularFit: reguläre, weitere Passform, weniger eng, dennoch anatomisch anliegend

ALS-EMPFEHLUNG
ASSOS bietet für jeden Temperaturbereich sieben verschiedene Unterhemden, die als erste Schicht direkt auf der Haut getragen werden. Kombinieren Sie die bonKa.Cento idealerweise mit dem ASSOS winterInteractive (mod. 6). Nichtsdestotrotz, sind unsere ALS-Empfehlungen nur als Richtlinie zu verstehen. Sie können natürlich auch ein dünneres oder noch wärmeres Unterhemd tragen und so die bonKa je nach Temperatur und individuellen Bedürfnissen anpassen. Wenn es sehr kalt wird, können Sie folgendes ausprobieren: Kombinieren Sie zwei Unterhemden miteinander – das fallInteractive (mod. 4) mit dem winterInter-active (mod. 6) – und darüber dann die bonKa. Das funktioniert wirklich hervorragend!
SCHLÜSSELMERKMALE
- Mit integriertem Neckwarmer, der bei wärmeren Temperaturen unter einer Lasche am oberen Rücken verstaut werden kann. Angenehm warm und weich. Schützt Hals, Nacken und das untere Gesicht. Exzellentes Feuchtigkeitsmanagement.

INGENIEURSKUNST
Die bonKa.Cento steht für die ASSOS-Kernkompetenz in seiner feinsten und reinsten Form: die perfekte Kombination von maßgefertigten, exklusiven, zukunftsweisenden Textilien mit dem legendären ASSOS Schnittdesign, bei dem alle Produkte ergonomisch enganliegend für die Sitzposition auf dem Rad vorgeformt sind. Auch bei der iJ.bonKa.Cento folgen wir unserem Prinzip der Body-Mapping-Konstruktion und verwenden verschiedene, auf die besonderen Anforderungen des Radsports abgestimmte Textilien für die unterschiedlichen Bereiche der Jacke, um so eine perfekte Kontrolle der Körpertemperatur bei kalten Wetterbedingungen zu gewährleisten. Wir müssen Ihren Körper schützen und vor Kälte isolieren – aber ihn NICHT ersticken!

DIE KONSTRUKTION
Die iJ.bonKa.Cento besteht aus 32 Stoffbahnen, 6 verschiedenen Textilien und 13 weiteren Komponenten. Im Brust- und Oberarmbereich haben wir eine aufwendige, arbeitsintensive doppellagige Konstruktion angewendet: eine Kombination unseres stratagonUltra-Windschutztextil auf der Außenseite und unserem warmen, weichen RXQ- Textil auf der Innenseite. Warum? Besonders effektive Isolation bei einem gleichzeitig hervorragenden Sitz. Im Bereich der Brust, als auch der Ellbogen, haben wir eine zusätzliche Zwischenschicht als Windschutz eingearbeitet. Im Innern des Kragens besitzt die bonKa einen zusätzlichen, ergonomisch geformten Stehkragen, der dafür sorgt, dass Brust und Hals jederzeit optimal umschlossen werden. So können Sie auf Anstiegen mit dem Reißverschluss spielen, um die Belüftung zu regulieren, ohne jedoch Wärmeschutz am Hals zu verlieren. Am Rücken besitzt die iJ.bonKa unser schön warmes, weiches ASSOS-RXQ-Textil für verbesserte Ventilation, so dass Ihr Körper „atmen“ und ein Zuviel an Wärme und Feuchtigkeit schnell nach außen entweichen kann.
Im Rückenbereich haben wir die bonKa mit unserer ASSOS- Stabilizer-Technologie (ASSOS-Patent) ausgestattet, so dass jederzeit eine perfekte Passform gewährleistet ist und eine vertikale Ausdehnung der Jacke verhindert wird. Auf diese Weise bleiben auch gefüllte Rückentaschen jederzeit dort, wo sie sein sollen: immer in Position.
Die seitlichen Bahnen sowie die Unterarme der bonKa werden aus unserer neuen ASSOS airBlock-Membran stratagonMedium gefertigt.

SCHNITTDESIGN CAMPIONISSIMO AEPD
racingCut. Der Schnitt der bonKa basiert auf der iJ.haBu.5. Anatomisch enganliegender Sitz, ergonomisch vorgeformt. Sie passt sich Ihrer Sitzposition auf dem Rad perfekt an und folgt jederzeit Ihren Bewegungen. Bei unserer durchdachten Body-Mapping-Technik steht das Schnittdesign unserer radsportspezifischen High-Performance-Produkte in perfektem Zusammenspiel mit unseren äußerst fortschrittlichen, nur für diesen Zweck entwickelten Textilien – alles ausgerichtet auf den einzigen Zweck unserer Produkte: Radsport auf höchstem Niveau.
WICHTIG: es ist von wirklich großer Bedeutung, dass Sie die richtige Größe für sich wählen. Die neue iJ.bonKa.Cento kann nur optimal funktionieren, wenn sie optimal an Ihrem Körper in der gebeugten Radposition anliegt.

DIE TEXTILIEN
Die iJ.bonKa.Cento wird hauptsächlich aus unserem ASSOS airBlock stratagonUltra-Textil gefertigt. Dieses jüngste „Juwel“ unserer Textilkollektion stellt sich intelligent auf die klimatischen Bedingungen und die Körpertemperatur ein. Zudem weist stratagonUltra extrem elastische Eigenschaften auf, so dass die Produkte perfekt passen, schützen und den Bewegungen folgen. Die überaus innovative Einzigartigkeit der bonKa begründet sich aus der Beschaffenheit des Materials: statt einem traditionellen Sandwich-Membran (Materialien die aufeinander geklebt sind), hat sich ASSOS bei der bonKa für eine Neuentwicklung entschieden, die wir „Twin-Deck“-Technik nennen. Bei dieser Doppeldecker-Lösung haben wir stratagonUltra als äußere Schicht eingesetzt. So bekommen wir einen extrem leichten, superelastischen, wind- und wasserabweisenden Schutz mit schneller Reaktionsfähigkeit auf die Körperemperatur. Darunter finden Sie das nicht fest verklebte RXQ-Textil als innere Wärmeschicht, das durch ein effizientes Feuchtigkeitsmanagement ein stabiles mikroKlima schafft. Diese „Twin-Deck“-Technik kommt im gesamten Front- und Oberarmbereich zum Einsatz und stattet die bonKa durch die 4-Wege-Stretcheigenschaften mit einem perfekten Tragekomfort, optimal anliegender Passform und hervorragender Atmungsaktivität aus. Auch wenn dies einen aufwendigeren Produktionsprozess verlangt, rechtfertigen die Vorteile den Aufwand.
Die Textilien der stratgon-Familie sind eine komplette Neuentwicklung und bestehen aus mehrlagigen, aktiven Schutzmembranen: geringeres Volumen, verbesserte Wärmeisolation, erhöhte Atmungsaktivität und SCHNELLE Kontrolle des mikroKlimas aufgrund der „Antwortfunktion auf die Körpertemperatur“ (Patent Pending). Diese Juwelen der Textiltechnik beinhalten das Neueste aus der Membrantechnologie, die sogenannte „Flexible-Barrier“-Funktion: bei niedrigen Temperaturen „schließt“ sich die Membran, so dass die Körperwärme erhalten bleibt. Sobald sich die Körpertemperatur erhöht, “öffnet” sich die Membran und verbessert so die Atmungsaktivität und den Verdunstungsprozess, um die Körpertemperatur stabil zu halten. stratagonUltra wird in der Schweiz in einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe zu unserem ASSOS-Headquarter hergestellt. Es wurde exklusiv von unserem ASSOS Textile Lab für die Anforderungen von Hochleistungsradsport bei winterlichen Bedingungen entwickelt. stratagonUltra ist nicht auf dem freien Markt erhältlich; es wird von und für ASSOS exklusiv gefertigt.

FAZIT
Die iJ.bonKa.Cento steht für die nächste Generation neuer, ultimativer ASSOS- Winterjacken für Höchstleistungen bei winterlichen Bedingungen. Das Wort „neu“ steht bei ASSOS immer für neue Technologien, neues Wissen, neue Verbesserungen – nie steht „neu“ bei ASSOS einfach nur für bloßes kosmetisches Make-Up der Produkte.
Die iJ.bonKa.6 ist der Nachfolger der legendären airJack, die über 8 Jahre erfolgreich in Produktion war. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin ist sie nun deutlich leichter, bietet ein geringeres Volumen, verbesserten Wärmeschutz und noch mehr Funktionalität. Leidenschaft: unzählige Arbeitsstunden in der Entwicklung der Prototypen, legendäres ASSOS-Know-How und tausende Kilometer Straßentests im Winter durch die ASSOS- Werksmannschaft vereinen sich in Ihrer iJ.bonKa.6. All diese Mühen, Opfer und Schmerzen mit einem einzigen Ziel vor Augen: Ihr und unser absoluter Komfort, auch noch nach vielen Stunden auf dem Rad. Eine zukünftige ASSOS-Ikone. Für Fahrer, die es genießen, auch im Winter mit dem Rad zu trainieren und durchdachte, höchst funktionelle, komfortable und fortschrittliche Ausrüstung verdienen. Qualität hat seinen Preis, aber unsere Erfahrung lehrt uns, dass es langfristig gesehen, immer günstiger ist, insbesondere wenn es sich um ASSOS handelt. iJ.bonKa.6 – gemacht für den Radsport. Entwickelt, kreiert und hergestellt von ASSOS of Switzerland. Genießen Sie Ihre Tour!

blueCalypso
CHF 314.00 449.00 CHF
img
SALE
Assos

iJ.bonkaCento

Man könnte die iJ.bonKa.Cento als Nachfolger der legendären airBlock Jacke bezeichnen. Sie ist unsere brandneue, sehr sportlich geschnittene, ultimative Jacke für Höchstleistungen im Winter.

Tragen Sie die iJ.bonKa.6 gemäß unserem ASSOS Layering System (ALS) bei wenigen Grad über Null im Winter als äußere Schicht über einem ASSSOS-Unterhemd.
Die iJ.bonKa gibt es in zwei verschiedenen Passformen:
- modell CENTO: slimFit - die bekannte ASSOS-Passform: schmal und sportlich enganliegend
- modell MILLE: regularFit: reguläre, weitere Passform, weniger eng, dennoch anatomisch anliegend

ALS-EMPFEHLUNG
ASSOS bietet für jeden Temperaturbereich sieben verschiedene Unterhemden, die als erste Schicht direkt auf der Haut getragen werden. Kombinieren Sie die bonKa.Cento idealerweise mit dem ASSOS winterInteractive (mod. 6). Nichtsdestotrotz, sind unsere ALS-Empfehlungen nur als Richtlinie zu verstehen. Sie können natürlich auch ein dünneres oder noch wärmeres Unterhemd tragen und so die bonKa je nach Temperatur und individuellen Bedürfnissen anpassen. Wenn es sehr kalt wird, können Sie folgendes ausprobieren: Kombinieren Sie zwei Unterhemden miteinander – das fallInteractive (mod. 4) mit dem winterInter-active (mod. 6) – und darüber dann die bonKa. Das funktioniert wirklich hervorragend!
SCHLÜSSELMERKMALE
- Mit integriertem Neckwarmer, der bei wärmeren Temperaturen unter einer Lasche am oberen Rücken verstaut werden kann. Angenehm warm und weich. Schützt Hals, Nacken und das untere Gesicht. Exzellentes Feuchtigkeitsmanagement.

INGENIEURSKUNST
Die bonKa.Cento steht für die ASSOS-Kernkompetenz in seiner feinsten und reinsten Form: die perfekte Kombination von maßgefertigten, exklusiven, zukunftsweisenden Textilien mit dem legendären ASSOS Schnittdesign, bei dem alle Produkte ergonomisch enganliegend für die Sitzposition auf dem Rad vorgeformt sind. Auch bei der iJ.bonKa.Cento folgen wir unserem Prinzip der Body-Mapping-Konstruktion und verwenden verschiedene, auf die besonderen Anforderungen des Radsports abgestimmte Textilien für die unterschiedlichen Bereiche der Jacke, um so eine perfekte Kontrolle der Körpertemperatur bei kalten Wetterbedingungen zu gewährleisten. Wir müssen Ihren Körper schützen und vor Kälte isolieren – aber ihn NICHT ersticken!

DIE KONSTRUKTION
Die iJ.bonKa.Cento besteht aus 32 Stoffbahnen, 6 verschiedenen Textilien und 13 weiteren Komponenten. Im Brust- und Oberarmbereich haben wir eine aufwendige, arbeitsintensive doppellagige Konstruktion angewendet: eine Kombination unseres stratagonUltra-Windschutztextil auf der Außenseite und unserem warmen, weichen RXQ- Textil auf der Innenseite. Warum? Besonders effektive Isolation bei einem gleichzeitig hervorragenden Sitz. Im Bereich der Brust, als auch der Ellbogen, haben wir eine zusätzliche Zwischenschicht als Windschutz eingearbeitet. Im Innern des Kragens besitzt die bonKa einen zusätzlichen, ergonomisch geformten Stehkragen, der dafür sorgt, dass Brust und Hals jederzeit optimal umschlossen werden. So können Sie auf Anstiegen mit dem Reißverschluss spielen, um die Belüftung zu regulieren, ohne jedoch Wärmeschutz am Hals zu verlieren. Am Rücken besitzt die iJ.bonKa unser schön warmes, weiches ASSOS-RXQ-Textil für verbesserte Ventilation, so dass Ihr Körper „atmen“ und ein Zuviel an Wärme und Feuchtigkeit schnell nach außen entweichen kann.
Im Rückenbereich haben wir die bonKa mit unserer ASSOS- Stabilizer-Technologie (ASSOS-Patent) ausgestattet, so dass jederzeit eine perfekte Passform gewährleistet ist und eine vertikale Ausdehnung der Jacke verhindert wird. Auf diese Weise bleiben auch gefüllte Rückentaschen jederzeit dort, wo sie sein sollen: immer in Position.
Die seitlichen Bahnen sowie die Unterarme der bonKa werden aus unserer neuen ASSOS airBlock-Membran stratagonMedium gefertigt.

SCHNITTDESIGN CAMPIONISSIMO AEPD
racingCut. Der Schnitt der bonKa basiert auf der iJ.haBu.5. Anatomisch enganliegender Sitz, ergonomisch vorgeformt. Sie passt sich Ihrer Sitzposition auf dem Rad perfekt an und folgt jederzeit Ihren Bewegungen. Bei unserer durchdachten Body-Mapping-Technik steht das Schnittdesign unserer radsportspezifischen High-Performance-Produkte in perfektem Zusammenspiel mit unseren äußerst fortschrittlichen, nur für diesen Zweck entwickelten Textilien – alles ausgerichtet auf den einzigen Zweck unserer Produkte: Radsport auf höchstem Niveau.
WICHTIG: es ist von wirklich großer Bedeutung, dass Sie die richtige Größe für sich wählen. Die neue iJ.bonKa.Cento kann nur optimal funktionieren, wenn sie optimal an Ihrem Körper in der gebeugten Radposition anliegt.

DIE TEXTILIEN
Die iJ.bonKa.Cento wird hauptsächlich aus unserem ASSOS airBlock stratagonUltra-Textil gefertigt. Dieses jüngste „Juwel“ unserer Textilkollektion stellt sich intelligent auf die klimatischen Bedingungen und die Körpertemperatur ein. Zudem weist stratagonUltra extrem elastische Eigenschaften auf, so dass die Produkte perfekt passen, schützen und den Bewegungen folgen. Die überaus innovative Einzigartigkeit der bonKa begründet sich aus der Beschaffenheit des Materials: statt einem traditionellen Sandwich-Membran (Materialien die aufeinander geklebt sind), hat sich ASSOS bei der bonKa für eine Neuentwicklung entschieden, die wir „Twin-Deck“-Technik nennen. Bei dieser Doppeldecker-Lösung haben wir stratagonUltra als äußere Schicht eingesetzt. So bekommen wir einen extrem leichten, superelastischen, wind- und wasserabweisenden Schutz mit schneller Reaktionsfähigkeit auf die Körperemperatur. Darunter finden Sie das nicht fest verklebte RXQ-Textil als innere Wärmeschicht, das durch ein effizientes Feuchtigkeitsmanagement ein stabiles mikroKlima schafft. Diese „Twin-Deck“-Technik kommt im gesamten Front- und Oberarmbereich zum Einsatz und stattet die bonKa durch die 4-Wege-Stretcheigenschaften mit einem perfekten Tragekomfort, optimal anliegender Passform und hervorragender Atmungsaktivität aus. Auch wenn dies einen aufwendigeren Produktionsprozess verlangt, rechtfertigen die Vorteile den Aufwand.
Die Textilien der stratgon-Familie sind eine komplette Neuentwicklung und bestehen aus mehrlagigen, aktiven Schutzmembranen: geringeres Volumen, verbesserte Wärmeisolation, erhöhte Atmungsaktivität und SCHNELLE Kontrolle des mikroKlimas aufgrund der „Antwortfunktion auf die Körpertemperatur“ (Patent Pending). Diese Juwelen der Textiltechnik beinhalten das Neueste aus der Membrantechnologie, die sogenannte „Flexible-Barrier“-Funktion: bei niedrigen Temperaturen „schließt“ sich die Membran, so dass die Körperwärme erhalten bleibt. Sobald sich die Körpertemperatur erhöht, “öffnet” sich die Membran und verbessert so die Atmungsaktivität und den Verdunstungsprozess, um die Körpertemperatur stabil zu halten. stratagonUltra wird in der Schweiz in einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe zu unserem ASSOS-Headquarter hergestellt. Es wurde exklusiv von unserem ASSOS Textile Lab für die Anforderungen von Hochleistungsradsport bei winterlichen Bedingungen entwickelt. stratagonUltra ist nicht auf dem freien Markt erhältlich; es wird von und für ASSOS exklusiv gefertigt.

FAZIT
Die iJ.bonKa.Cento steht für die nächste Generation neuer, ultimativer ASSOS- Winterjacken für Höchstleistungen bei winterlichen Bedingungen. Das Wort „neu“ steht bei ASSOS immer für neue Technologien, neues Wissen, neue Verbesserungen – nie steht „neu“ bei ASSOS einfach nur für bloßes kosmetisches Make-Up der Produkte.
Die iJ.bonKa.6 ist der Nachfolger der legendären airJack, die über 8 Jahre erfolgreich in Produktion war. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin ist sie nun deutlich leichter, bietet ein geringeres Volumen, verbesserten Wärmeschutz und noch mehr Funktionalität. Leidenschaft: unzählige Arbeitsstunden in der Entwicklung der Prototypen, legendäres ASSOS-Know-How und tausende Kilometer Straßentests im Winter durch die ASSOS- Werksmannschaft vereinen sich in Ihrer iJ.bonKa.6. All diese Mühen, Opfer und Schmerzen mit einem einzigen Ziel vor Augen: Ihr und unser absoluter Komfort, auch noch nach vielen Stunden auf dem Rad. Eine zukünftige ASSOS-Ikone. Für Fahrer, die es genießen, auch im Winter mit dem Rad zu trainieren und durchdachte, höchst funktionelle, komfortable und fortschrittliche Ausrüstung verdienen. Qualität hat seinen Preis, aber unsere Erfahrung lehrt uns, dass es langfristig gesehen, immer günstiger ist, insbesondere wenn es sich um ASSOS handelt. iJ.bonKa.6 – gemacht für den Radsport. Entwickelt, kreiert und hergestellt von ASSOS of Switzerland. Genießen Sie Ihre Tour!

redSwiss
CHF 314.00 449.00 CHF
img
Assos

iJ.bonkaCento

Man könnte die iJ.bonKa.Cento als Nachfolger der legendären airBlock Jacke bezeichnen. Sie ist unsere brandneue, sehr sportlich geschnittene, ultimative Jacke für Höchstleistungen im Winter.

Tragen Sie die iJ.bonKa.6 gemäß unserem ASSOS Layering System (ALS) bei wenigen Grad über Null im Winter als äußere Schicht über einem ASSSOS-Unterhemd.
Die iJ.bonKa gibt es in zwei verschiedenen Passformen:
- modell CENTO: slimFit - die bekannte ASSOS-Passform: schmal und sportlich enganliegend
- modell MILLE: regularFit: reguläre, weitere Passform, weniger eng, dennoch anatomisch anliegend

ALS-EMPFEHLUNG
ASSOS bietet für jeden Temperaturbereich sieben verschiedene Unterhemden, die als erste Schicht direkt auf der Haut getragen werden. Kombinieren Sie die bonKa.Cento idealerweise mit dem ASSOS winterInteractive (mod. 6). Nichtsdestotrotz, sind unsere ALS-Empfehlungen nur als Richtlinie zu verstehen. Sie können natürlich auch ein dünneres oder noch wärmeres Unterhemd tragen und so die bonKa je nach Temperatur und individuellen Bedürfnissen anpassen. Wenn es sehr kalt wird, können Sie folgendes ausprobieren: Kombinieren Sie zwei Unterhemden miteinander – das fallInteractive (mod. 4) mit dem winterInter-active (mod. 6) – und darüber dann die bonKa. Das funktioniert wirklich hervorragend!
SCHLÜSSELMERKMALE
- Mit integriertem Neckwarmer, der bei wärmeren Temperaturen unter einer Lasche am oberen Rücken verstaut werden kann. Angenehm warm und weich. Schützt Hals, Nacken und das untere Gesicht. Exzellentes Feuchtigkeitsmanagement.

INGENIEURSKUNST
Die bonKa.Cento steht für die ASSOS-Kernkompetenz in seiner feinsten und reinsten Form: die perfekte Kombination von maßgefertigten, exklusiven, zukunftsweisenden Textilien mit dem legendären ASSOS Schnittdesign, bei dem alle Produkte ergonomisch enganliegend für die Sitzposition auf dem Rad vorgeformt sind. Auch bei der iJ.bonKa.Cento folgen wir unserem Prinzip der Body-Mapping-Konstruktion und verwenden verschiedene, auf die besonderen Anforderungen des Radsports abgestimmte Textilien für die unterschiedlichen Bereiche der Jacke, um so eine perfekte Kontrolle der Körpertemperatur bei kalten Wetterbedingungen zu gewährleisten. Wir müssen Ihren Körper schützen und vor Kälte isolieren – aber ihn NICHT ersticken!

DIE KONSTRUKTION
Die iJ.bonKa.Cento besteht aus 32 Stoffbahnen, 6 verschiedenen Textilien und 13 weiteren Komponenten. Im Brust- und Oberarmbereich haben wir eine aufwendige, arbeitsintensive doppellagige Konstruktion angewendet: eine Kombination unseres stratagonUltra-Windschutztextil auf der Außenseite und unserem warmen, weichen RXQ- Textil auf der Innenseite. Warum? Besonders effektive Isolation bei einem gleichzeitig hervorragenden Sitz. Im Bereich der Brust, als auch der Ellbogen, haben wir eine zusätzliche Zwischenschicht als Windschutz eingearbeitet. Im Innern des Kragens besitzt die bonKa einen zusätzlichen, ergonomisch geformten Stehkragen, der dafür sorgt, dass Brust und Hals jederzeit optimal umschlossen werden. So können Sie auf Anstiegen mit dem Reißverschluss spielen, um die Belüftung zu regulieren, ohne jedoch Wärmeschutz am Hals zu verlieren. Am Rücken besitzt die iJ.bonKa unser schön warmes, weiches ASSOS-RXQ-Textil für verbesserte Ventilation, so dass Ihr Körper „atmen“ und ein Zuviel an Wärme und Feuchtigkeit schnell nach außen entweichen kann.
Im Rückenbereich haben wir die bonKa mit unserer ASSOS- Stabilizer-Technologie (ASSOS-Patent) ausgestattet, so dass jederzeit eine perfekte Passform gewährleistet ist und eine vertikale Ausdehnung der Jacke verhindert wird. Auf diese Weise bleiben auch gefüllte Rückentaschen jederzeit dort, wo sie sein sollen: immer in Position.
Die seitlichen Bahnen sowie die Unterarme der bonKa werden aus unserer neuen ASSOS airBlock-Membran stratagonMedium gefertigt.

SCHNITTDESIGN CAMPIONISSIMO AEPD
racingCut. Der Schnitt der bonKa basiert auf der iJ.haBu.5. Anatomisch enganliegender Sitz, ergonomisch vorgeformt. Sie passt sich Ihrer Sitzposition auf dem Rad perfekt an und folgt jederzeit Ihren Bewegungen. Bei unserer durchdachten Body-Mapping-Technik steht das Schnittdesign unserer radsportspezifischen High-Performance-Produkte in perfektem Zusammenspiel mit unseren äußerst fortschrittlichen, nur für diesen Zweck entwickelten Textilien – alles ausgerichtet auf den einzigen Zweck unserer Produkte: Radsport auf höchstem Niveau.
WICHTIG: es ist von wirklich großer Bedeutung, dass Sie die richtige Größe für sich wählen. Die neue iJ.bonKa.Cento kann nur optimal funktionieren, wenn sie optimal an Ihrem Körper in der gebeugten Radposition anliegt.

DIE TEXTILIEN
Die iJ.bonKa.Cento wird hauptsächlich aus unserem ASSOS airBlock stratagonUltra-Textil gefertigt. Dieses jüngste „Juwel“ unserer Textilkollektion stellt sich intelligent auf die klimatischen Bedingungen und die Körpertemperatur ein. Zudem weist stratagonUltra extrem elastische Eigenschaften auf, so dass die Produkte perfekt passen, schützen und den Bewegungen folgen. Die überaus innovative Einzigartigkeit der bonKa begründet sich aus der Beschaffenheit des Materials: statt einem traditionellen Sandwich-Membran (Materialien die aufeinander geklebt sind), hat sich ASSOS bei der bonKa für eine Neuentwicklung entschieden, die wir „Twin-Deck“-Technik nennen. Bei dieser Doppeldecker-Lösung haben wir stratagonUltra als äußere Schicht eingesetzt. So bekommen wir einen extrem leichten, superelastischen, wind- und wasserabweisenden Schutz mit schneller Reaktionsfähigkeit auf die Körperemperatur. Darunter finden Sie das nicht fest verklebte RXQ-Textil als innere Wärmeschicht, das durch ein effizientes Feuchtigkeitsmanagement ein stabiles mikroKlima schafft. Diese „Twin-Deck“-Technik kommt im gesamten Front- und Oberarmbereich zum Einsatz und stattet die bonKa durch die 4-Wege-Stretcheigenschaften mit einem perfekten Tragekomfort, optimal anliegender Passform und hervorragender Atmungsaktivität aus. Auch wenn dies einen aufwendigeren Produktionsprozess verlangt, rechtfertigen die Vorteile den Aufwand.
Die Textilien der stratgon-Familie sind eine komplette Neuentwicklung und bestehen aus mehrlagigen, aktiven Schutzmembranen: geringeres Volumen, verbesserte Wärmeisolation, erhöhte Atmungsaktivität und SCHNELLE Kontrolle des mikroKlimas aufgrund der „Antwortfunktion auf die Körpertemperatur“ (Patent Pending). Diese Juwelen der Textiltechnik beinhalten das Neueste aus der Membrantechnologie, die sogenannte „Flexible-Barrier“-Funktion: bei niedrigen Temperaturen „schließt“ sich die Membran, so dass die Körperwärme erhalten bleibt. Sobald sich die Körpertemperatur erhöht, “öffnet” sich die Membran und verbessert so die Atmungsaktivität und den Verdunstungsprozess, um die Körpertemperatur stabil zu halten. stratagonUltra wird in der Schweiz in einem kleinen Ort in unmittelbarer Nähe zu unserem ASSOS-Headquarter hergestellt. Es wurde exklusiv von unserem ASSOS Textile Lab für die Anforderungen von Hochleistungsradsport bei winterlichen Bedingungen entwickelt. stratagonUltra ist nicht auf dem freien Markt erhältlich; es wird von und für ASSOS exklusiv gefertigt.

FAZIT
Die iJ.bonKa.Cento steht für die nächste Generation neuer, ultimativer ASSOS- Winterjacken für Höchstleistungen bei winterlichen Bedingungen. Das Wort „neu“ steht bei ASSOS immer für neue Technologien, neues Wissen, neue Verbesserungen – nie steht „neu“ bei ASSOS einfach nur für bloßes kosmetisches Make-Up der Produkte.
Die iJ.bonKa.6 ist der Nachfolger der legendären airJack, die über 8 Jahre erfolgreich in Produktion war. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin ist sie nun deutlich leichter, bietet ein geringeres Volumen, verbesserten Wärmeschutz und noch mehr Funktionalität. Leidenschaft: unzählige Arbeitsstunden in der Entwicklung der Prototypen, legendäres ASSOS-Know-How und tausende Kilometer Straßentests im Winter durch die ASSOS- Werksmannschaft vereinen sich in Ihrer iJ.bonKa.6. All diese Mühen, Opfer und Schmerzen mit einem einzigen Ziel vor Augen: Ihr und unser absoluter Komfort, auch noch nach vielen Stunden auf dem Rad. Eine zukünftige ASSOS-Ikone. Für Fahrer, die es genießen, auch im Winter mit dem Rad zu trainieren und durchdachte, höchst funktionelle, komfortable und fortschrittliche Ausrüstung verdienen. Qualität hat seinen Preis, aber unsere Erfahrung lehrt uns, dass es langfristig gesehen, immer günstiger ist, insbesondere wenn es sich um ASSOS handelt. iJ.bonKa.6 – gemacht für den Radsport. Entwickelt, kreiert und hergestellt von ASSOS of Switzerland. Genießen Sie Ihre Tour!

whitePanther
CHF 419.00

Seite 1 von 6